Verein der Hundefreunde Lenninger- Tal e.V.
Verein der Hundefreunde Lenninger- Tal e.V.

Presseberichte

Herbstprüfung 2019 bei den Dettinger Hundefreunden

 

Am Sonntag, den 27.10.2019 wurde bei den Dettinger Hundefreunden wieder die IGP-Vereinsmeisterschaft ausgetragen. Bei schönem Herbstwetter konnten unsere Teams wieder tolle Ergebnisse erzielen. Den Anfang machten unsere Fährtenarbeiten, gefolgt von den Unterordnungen der Begleithunde.

Dann starteten unser IGP-Teilnehmer mit der Unterordnung.

Im Anschließenden Stadtteil wurden die Begleithunde auf Ihr Wesen getestet und bestanden diesen alle. Der abschließende Schutzdienst beendete einen schönen Prüfungstag.

 

Folgende IPO-Ergebnisse wurden erzielt:

 

Platz 1 und somit Vereinsmeister 2019 wurde Thomas Röck mit seinem Madox vom Waldhäuser Schloß in der Stufe IGP 3 mit A=97, B=94, C=98 Gesamt: 289 Punkten.

Platz 2 Gabi Franck mit Quaya vom Waldhäuser Schloß in der  Stufe IGP 1 mit A=98, B=91, C=95 Gesamt: 284 Punkten.

Platz 3 Silke Stumpf mit Big Ben Cleans in der  Stufe IGP 3 mit A=95, B=84, C=95 Gesamt: 274 Punkten.

Platz4 Rebecca Wolf mit Yedi vom Smaragdwald in der Stufe IGP 3 mit A= 85, B= 86, C= 90 Gesamt: 261 Punkten

 

 

 

Folgende Teams konnten Ihre Begleithundeprüfung bestehen.

 

  1. Sabine Knösel mit Santanaangel´s Karuma
  2. Roland Nägele mit Fetz vom Schloßsee
  3. Sabine Hofmann mit Zita vom Goldbergsee
  4. Ann-Kathrin Böckmann mit Stünkel´s Carra Carrera
  5. Svenja Lackes mit Suki
  6. Jonas Guilliard mit Timeline Avalon

 

 

Alexandra Grimm konnte mit ihrem Quincy de la Mamba Noire erfolgreich Ihre FH1 Prüfung mit 92 Punkten bestehen.

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu Ihrer bestandenen Prüfung.

 

Ganz herzlich möchten wir uns bei allen Teilnehmern und Helfern bedanken, durch deren Einsatz diese Prüfung wieder reibungslos absolviert werden konnte.

 

Ihre Dettinger Hundefreunde

..............................................................................................

Jahreshauptversammlung 2019 bei den Dettinger Hundefreunden

 

Am Freitag den 25. Januar 2019 fand bei den Dettinger Hundefreunden die diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Um 19:00 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzender Roland Nägele die Mitglieder insbesondere die Ehrenmitglieder Walter Kiedaisch und Helmut Diez, sowie den Kassenprüfer Günther Haas.

Nach einer Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder verlas Roland Nägele seinen Bericht.

Er bedankte sich bei allen Ausschussmitgliedern, Vereinsmitgliedern und aktiven Helfern für die geleistete Arbeit das ganze Jahr über. Hervorzuheben sind der Winterzauber, die 1. Mai-Hocketse,  das Agilityturnier und sämtliche Arbeitsdienste, Prüfungen und Veranstaltungen in unserem Vereinsheim. Das Sportgelände ist dank unseres Platzwarts Andi Herrmann immer in einem sehr gepflegten Zustand.

Das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung wurde ausgelegt und konnte von den Mitgliedern eingesehen werden.

VPG-Übungsleiter Thomas Röck berichtete über das Sportjahr 2018.

Es wurde auf unserem Vereinsgelände zwei Vereinsprüfungen abgehalten. Der traditionelle Flutlichtpokalkampf musste mangels Teilnehmer leider ausfallen. Auch an verschiedenen Pokalkämpfen  und mehreren Auswärtsprüfungen konnten wir erfolgreich teilnehmen.

Thomas Röck bedankte sich bei allen Helfern, durch die ein reibungsloser Übungsbetrieb und diverse Veranstaltungen durchgeführt werden können.

Agility-Übungsleiterin Claudia Herrmann berichtete über das Sportjahr 2018. Auch da wurde wieder ein 2-tägiges Agilityturnier veranstaltet. Auch nahmen wir an weiteren Agilityturnieren erfolgreich teil. Claudia Herrmann bedankte sich bei allen Helfern für die tatkräftige Unterstützung.

Es folgte dann der Bericht der Jugendleiterin. Daniela Barner berichtete über die vielen Aktivitäten im vergangenen Jahr wie Adventureminigolf, das Sommerferienprogramm, Herbstbasteln u.v.m.

Und freut sich auf weitere tolle Aktionen mit der Jugend im neuen Jahr.

Vom Kassier Bernd Hofmann wurde der Kassenbericht vorgetragen.

Er wurde einstimmig von der Versammlung entlastet.

 

Die Entlastung der Vorstandschaft wurde von unserem Ehrenmitglied Walter Kiedaisch vorgenommen und erfolgte Einstimmig. Vielen Dank dafür.

 

Der bisherige 2. Vorstand, Thomas Röck, stellte sich nicht mehr zur Wiederwahl. Für seinen großen Einsatz erhielt er ein  Geschenk des Vereins.

 

Ehrungen:

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde geehrt:

 

Anwesend:

Sabine Nägele, Marion-Walz-Röck, Roland Nägele, Bernd Bihr und Claudia Herrmann.

 

Nicht anwesend:

German Kälberer, Manfred Schulz, Gabi Baumann, Peter Kluge, Rudolf Kiltz und Eberhard Scheu.

 

Ergebnisse der Teilwahlen:  (gewählt auf 2 Jahre)

 

  1. 2. Vorsitzender                             Timo Barner
  2. Schriftführer                                 Claudia Herrmann
  3. Übungsleiter Agility                      Claudia Herrmann
  4. Jugendleiter                                   Daniela Barner
  5. Beisitzer Junghundekurs                Sabine Hofmann                                 
  6. Beisitzer Welpenkurs                     Ramona Buck
  7. Beisitzer                                        Sabine Nägele
  8. Beisitzer                                        Alexandra Grimm

 

Die Versammlung endete um 20:10 Uhr.

 

Die Vorstandschaft

......................................................

Vereinsmeisterschaft im VDH Lenninger Tal

Vereinsmeister wurde Thomas Röck mit Madox vom Waldhäuser Schloß

 

Am vergangenen Sonntag, den 07. Oktober 2018 fand die Vereinsmeisterschaft im IPO Hundesport auf dem Vereinsgelände VDH Lenninger Tal statt. Leistungsrichter Frank Auerbach vom südwestdeutschen Hundesportverband richtete mit zwei weiteren Richteranwärter die Hundeführer und ihre Teamkollegen Hunde mit fairen Punkten in den drei Bereichen Fährte, Unterordnung und Schutzdienst. Sechs Hundeführer und Hunde gingen an den Start und zeigten ihr Können nach monatelangem Training. Das Prüfungsziel erreichten Karl Kreuser mit seinem Malinois Ottlingers Ibrik (Fynn) in FH 2 mit 98 Punkten, Martin Böhm in IPO 2 mit seiner Schäferhündin Aleska von der Eselsburg mit 145 Punkten ( Platz 5), Frank Nothwang mit seinem Schäferhundrüden Paul vom Waldhäuser Schloß in IPO 1 mit 239 Punkten ( Platz 4) , Sabine Hofmann mit ihrer Riesenschnauzerhündin Abby vom Eberfeld mit 252 Punkten ( Platz 3 ),  Silke Stumpf in IPO 3  mit ihrem Schäferhundrüden Big Ben Cleans 274 Punkte ( Platz 2) und Thomas Röck mit seinem Schäferhundrüden Madox vom Waldhäuser Schloß  IPO 3 mit 286 Punkten Platz 1 und somit diesjähriger Vereinsmeister. Den Fährtenleger Bernd Hofmann, Schutzdiensthelfern  Alex und Philip, sowie der Prüfungsleiterin Marion Walz-Röck, den Küchenhelfern und den Hundeführern und ihren Hunden und Zuschauer ein herzliches Dankeschön für Ihr Mitwirken und, die alle für ein Gelingen der Vereinsmeisterschaft beigetragen haben.

...............................................................

Agilityturnier in Weilheim am 7. Oktober 2018

 

Am vergangenen Sonntag nahmen zwei Teams der Dettinger Hundefreunde am Agilityturnier in Weilheim teil.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten folgende Ergebnisse erzielt werden.

Tamina Matheisl mit Ihrem Finrod erhielt leider im A1-Lauf und im Spiel eine Dis.

Jonas Guilliard mit seinem Ethan erreichte im A1-Lauf den 2. Platz.

Da er beim Spiel leider verhindert war, sprang kurzerhand seine Mama Andrea für ihn ein und erreichte mit Ethan einen tollen 4. Platz.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so.

Ein großer Dank geht an die vielen mitgereisten Fans die unsere Jugend so tatkräftig unterstützen.

 

Die Agilityübungsleiterin

C.Herrmann

Andrea mit Ethan und „Nachwuchs Avalon“ und Tamina mit Finrod

..............................................................................................

Ein Wochenende voller Agility bei den Dettinger Hundefreunden

Dieses Jahr haben wir uns viel vorgenommen und wir haben unser Vorhaben in die Tat umgesetzt. Am vergangenen Wochenende haben wir ein 2-tägiges Agilityturnier auf unserem Vereinsgelände veranstaltet.

Bei sehr heißen Temperaturen gingen am Samstag den 8.7.2017 viele Teams von Nah und Fern an den Start.

Folgende Teams aus Dettingen waren dabei und erzielten folgende Ergebnisse (bei übermäßiger Hitze):

Offenes Turnier am Samstag 08.07.2017:

A1 small:

Tamara Böhm mit Dusty = Platz 3

A1 medium:

Kim Hammel mit Nico = Dis.

Jonas Guilliard mit Ethan = Dis.

A1 large:

Tamina Matheisl mit Finrod = Platz Dis.

Daniela Barner mit Akita = Dis.

Florian Greiner mit Sam = Dis.

 

A1+A2 Spiel small:

Tamara Böhm mit Dusty = Platz 6

A1+A2 Spiel medium:

Kim Hammel mit Nico = Dis.

Jonas Guilliard mit Ethan = Dis.

A1+A2 Spiel large:

Tamina Matheisl mit Finrod = Platz Dis.

Florian Greiner mit Sam = Dis.

 

Am Sonntag den 9.7.2017 hat es das Wetter etwas besser mit uns gemeint und die Hitze war nicht ganz so stark wie am Samstag, aber immer noch warm genug.

 

Auch hier gingen wir wieder an den Start und konnten folgende Ergebnisse erzielen:

 

A1 small:

Tamara Böhm mit Dusty = Platz 3

A1 medium:

Kim Hammel mit Nico = Dis.

Jonas Guilliard mit Ethan = Dis.

A1 large:

Florian Greiner mit Sam = Platz 5

 

Tamina Matheisl mit Finrod = Platz 6

 

A1+A2 Spiel small:

Tamara Böhm mit Dusty = Platz 2

A1+A2 Spiel medium:

Jonas Guilliard mit Ethan = Platz 6

Kim Hammel mit Nico = Dis.

A1+A2 Spiel large:

Florian Greiner mit Sam = Platz 13

Tamina Matheisl mit Finrod = Dis.

 

Für uns alle war es ein Ereignisreiches und Lehrreiches Wochenende.

Wir hatten sehr viel Spaß und wir werden weiter fleißig trainieren und mit Freude diesen Sport mit unseren Hunden ausüben.

Mein Dank geht an alle Helfer sei es auf dem Platz oder in der Küche, die uns wie immer bestens mit allerlei Köstlichkeiten versorgt hat, und an alle die mich bei den Vorbereitungen tatkräftig unterstützt haben. Auf so eine Truppe kann man stolz sein.

 

Danke an Euch alle - Eure Claudi

 

Übungsleiterin Agility

..........................................................

 

Jahreshauptversammlung 2017

 

Am 27. Januar 2017 fand bei den Dettinger Hundefreunden die diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Um 19:00 Uhr begrüßte unser 1. Vorsitzender Roland Nägele die Mitglieder insbesondere die Ehrenmitglieder Walter Kiedaisch und Helmut Diez, sowie die Kassenprüfer Günther Haas und Andreas Franck.

Nach einer Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder verlas Roland Nägele seinen Bericht. Er bedankte sich bei allen Ausschussmitgliedern, Vereinsmitgliedern und aktiven Helfern für die geleistete Arbeit das ganze Jahr über. Hervorzuheben sind die 1. Mai-Hocketse, das Agilityturnier und sämtliche Arbeitsdienste, Prüfungen und Veranstaltungen in unserem Vereinsheim. Das Sportgelände ist dank unseres Platzwarts Andi Herrmann immer in einem gepflegten Zustand.

Das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung wurde von der Schriftführerin Claudia Herrmann vorgetragen.

VPG-Übungsleiter Thomas Röck berichtete über das Sportjahr 2016.

Es konnten auf unserem Vereinsgelände wieder zwei Vereinsprüfungen abgehalten werden und auch der traditionelle Flutlichtpokalkampf fand wieder großen Anklang. Auch an verschiedenen Pokalkämpfen und mehreren Auswärtsprüfungen konnten wir erfolgreich teilnehmen.

Thomas Röck bedankte sich bei allen Helfern, durch die ein reibungsloser Übungsbetrieb und diverse Veranstaltungen durchgeführt werden können.

Agility-Übungsleiterin Sandra Böhm berichtete über das Sportjahr 2016. Auch in diesem Jahr wurde die Agilitykreismeisterschaft der Kreisgruppe 11 wieder bei uns durchgeführt, gekoppelt mit einem offenen Agilityturnier am Vortag. Auch nahmen wir an weiteren Agilityturnieren teil.

Es folgte dann der Bericht der Jugendleiterin. Daniela Barner berichtete über die vielen Attraktionen im vergangenen Jahr wie Frühjahrsbasteln, Osternestsuche an Karfreitag, Sommerübernachtung mit Kletterwald, Herbstbasteln u.v.m. Wir freuen uns schon auf das kommende Jahr.

 

Vom Kassier Bernd Hofmann wurde der Kassenbericht vorgetragen. Dieser wurde einstimmig von der Versammlung entlastet.

 

Die Entlastung der Vorstandschaft wurde von unserem Ehrenmitglied Walter Kiedaisch vorgenommen und erfolgte Einstimmig.

 

Die bisherige Agilityübungsleiterin Sandra Böhm stellte sich aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl. Für Ihren großen Einsatz als Übungsleiterin erhielt Sie ein Geschenk des Vereins.

 

Ehrungen:

 

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden folgende Mitglieder geehrt:

 

Anwesend: Böhm Martin, Haußmann Klaus und Siegler Gudrun

 

Nicht anwesend: Hörmann Nicole (entschuldigt) und Guilliard Volker (entschuldigt), Feurer Stefan, Koller Sylvester, Röck Bettina und Schmid Alexander

 

Ergebnisse der Teilwahlen: (gewählt auf 2 Jahre)

 

  1. 2. Vorsitzender Thomas Röck

  2. Schriftführerin Claudia Herrmann

  3. Übungsleiterin Agility Claudia Herrmann

  4. Jugendleiterin Daniela Barner

  5. Beisitzer Welpen Sabine Nägele

  6. Beisitzer Junghunde Sabine Hofmann

 

 

Die Versammlung endete um 20:30 Uhr.

 

Die Vorstandschaft

 

Bild Unserer Jubilare 2017 die anwesend waren

...............................................................

 

IPO-Vereinsmeisterschaft 2016

 

Am vergangenen Samstag, den 15.10.2016 wurde bei den Dettinger Hundefreunden wieder die IPO-Vereinsmeisterschaft ausgetragen. Bei etwas regnerischem Herbstwetter konnten unsere Starter und Teams wieder tolle Ergebnisse erzielen. Den Anfang machten unsere Fährtenarbeiten, gefolgt von den Unterordnungen der Begleithunde.

Dann starteten unser IPO-Teilnehmer mit der Unterordnung.

Im Anschließenden Stadtteil wurden die Begleithunde auf Ihr Wesen getestet und bestanden diesen alle. Der abschließende Schutzdienst beendete einen schönen Prüfungstag.

 

Folgende IPO-Ergebnisse wurden erzielt:

 

Platz 1 und somit Vereinsmeister 2016 wurde Thomas Röck mit seinem Madox vom Waldhäuser Schloß in der Stufe IPO 1 mit A=97, B=95, C=96 Gesamt: 288 Punkten.

Platz 2 Marion Walz-Röck mit ihrem Lasko von Luberg in der Stufe IPO 3 mit A=98, B=90, C=96 Gesamt: 284 Punkten.

Platz 3 Karl Kreuser mit seinem Ottlinger´s Ibrik (Finn) in der Stufe IPO 3 mit A=98, B=86, C=98 Gesamt: 282 Punkten.

 

 

 

Folgende Teams konnten Ihre Begleithundeprüfung bestehen.

 

  1. Eva Kroner mit Nanni vvon AnDe-HeNa

  2. Anette Blankenhorn mit Brösel

  3. Ramona Buck mit Amadeus

  4. Sabine Munz mit Abby

 

 

Sabine Munz, Eva Kroner und Jörg Neubauer konnten ebenfalls ihren Sahkundnachweis bestehen.

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu Ihrer bestandenen Prüfung.

 

Zum Schluss möchten wir uns bei allen Teilnehmern und Helfern bedanken, durch deren Einsatz diese Prüfung wieder reibungslos absolviert werden konnte.

 

Ihre Dettinger Hundefreunde

 

......................................................

 

Offenes Agilityturnier

Agility-Turnier bei den Dettinger Hundefreunden

Auch in diesem Jahr veranstalteten die Dettinger Hundefreunde am 17.9.2016 wieder ein Agility-Turnier.

Mit dem Wetter hatten wir am vergangenen Samstag viel Glück und so hatten alle Starter viel Freude mit Ihren Hunden die gestellten Parcours zu bewältigen.

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung mit vielen Starterteams, Fans und interessierten Besuchern aus der Umgebung.

Folgende Teams aus Dettingen gingen an den Start und erzielten folgende Ergebnisse:

Offenes Turnier am Samstag 17.09.2016:

A1 small:

Tamara Böhm mit Dusty = Platz 2

A1 medium:

Alexandra Hammel mit Nico = Platz 2

A1 large:

Anja Matheisl mit Antares = Platz 7

Tamina Matheisl mit Finrod = Dis.

Daniela Barner mit Akita = Dis.

 

A1+A2 Spiel small:

Tamara Böhm mit Dusty = Dis.

A1+A2 Spiel medium:

Alexandra Hammel mit Nico = Dis.

A1+A2 Spiel large:

Daniela Barner mit Akita = Dis.

Anja Matheisl mit Antares = Dis.

Tamina Matheisl mit Findrod = Dis.

 

 

..............................................................................................

 

Kreismeisterschaft der KG 11 im Agility

 

 

Am Sonntag den 18.09.2016 fand dann die Agility-Kreismeisterschaft der Kreisgruppe 11 auch in diesem Jahr wieder bei uns auf dem Vereinsgelände statt. Leider hatten wir mit dem Wetter an diesem Tag nicht so viel Glück aber es haben sich alle gut geschlagen.

Auch hier gingen unsere Teams wieder an den Start und konnten folgende Ergebnisse erreichen:

 

A1 small:

Tamara Böhm mit Dusty = Platz 2

A1 medium:

Jonas Guilliard mit Ethan = Platz 2

Alexandra Hammel mit Nico = Platz 4

A1 large:

Tamina Matheisl mit Finrod = Platz 7

Daniela Barner mit Akita = Dis.

Anja Matheisl mit Antares = Dis.

 

A1+A2 Spiel small:

Tamara Böhm mit Dusty = Dis.

A1+A2 Spiel medium:

Alexandra Hammel mit Nico = Dis.

Jonas Guilliard mit Ethan = Dis.

A1+A2 large:

Tamina Matheisl mit Finrod = Dis

 

Ein großer Dank geht an die vielen, fleissigen Helfer die uns zwei Tage unterstützt haben damit wir so eine Veranstaltung durchführen konnten.

 

Ihre Dettinger Hundefreunde